100 Jahre Trudy Schäli

Unsere sehr geschätzte Bewohnerin, Trudy Schäli feierte am 15.02.2024 ihren 100. Geburtstag. Wir freuen uns mit ihr über dieses exquisite Ereignis. Frau Schäli genoss den Tag in vollen Zügen und bei bester Gesundheit sowie bewundernswerter Vitalität. Landamman Christian Schäli, Gemeindepräsident Beat von Deschwanden, Stiftungsvizepräsidentin Lisbeth Durrer sowie Gemeinde- und Stiftungsrätin Marlies Durrer zählten zu den zahlreichen Gratulanten. Wir wünschen der Jubilarin weiterhin ausgeprägte Lebensfreude und allgemeines Wohlergehen.


Fasnachtsball am Schmudo 2024

Fasnachtliches Treiben unter dem Motto "Glanz & Gloria" bescherte viel Freude. Bei ausgelassener Stimmung genossen unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein paar heitere Stunden. Cherubim Degelo begeisterte einmal mehr mit lüpfiger Musik und seinem schier grenzenlosen Repertoir. Wir danken allen Mitwirkenden und speziell auch der Fasnachtsgesellschaft Kerns fürs feine Dessert.


Besuch Zunftmeisterpaar am 17.01.2024

Karin & Otmar Schmid sind das amtierende Meisterpaar der Götschizunft, Hildisrieden. Karin Schmid, unsere Aktivierungsfachfrau beehrte uns mit diesem hohen Besuch und verzückte die anwesenden Gäste mit Jodelgesang vom Feinsten. Karin trat mit ihrem Jodelpartner, Felix Troxler auf. Alois Renggli begleitete sie überaus virtuos an der Handorgel. Karin und Alois spielten zudem im Duett mit ihren Akkordeons - welch ein Genuss. Alle Anwesenden liessen sich vom wunderbaren Gesang und den schönen Orgelklängen sichtlich verzaubern. Wir danken dem Zunftmeisterpaar, dem Weibelpaar, dem Jodelpartner und Akkordeonist herzlichst für den überaus willkommenen Auftritt.



Weihnachtsfeier am 17.12.2023

Wir feierten mit unseren Bewohner:innen und deren Angehörigen am dritten Adventssonntag. Frauen der Hauswirtschaft dekorierten Räume und Tische mit weihnachtlichem Flair. Unsere Küchen-Crew hat ein exquisites Menü zubereitet und die charmanten Damen vom Service haben einmal mehr die rund 130 Gäste im Saal, Wintergarten und Restaurant sehr freundlich und adrett bedient. Boris Relja sorgte mit dezenter Klaviermusik für einen feierlichen Rahmen. Die Feier begann mit einem Gottesdienst im Andachtsraum. Pfarrer Walter Bucher und Rosmarie Berwert zelebrierten eine versöhnliche Messe und Luzia Käslin an der Harfe sowie Daniela Wyrsch mit der Panflöte bereicherten mit bezaubernden Klängen. Wir danken allen Mitwirkenden für die maximal schöne Feier.